der erste Ölguss findet auf dem Herzen statt
der erste Ölguss findet auf dem Herzen statt

Die Abhyanga  अभ्यंग oder अभ्यङ्ग

 

ist in der westlichen Welt auch unter dem Begriff

„Die Große (ayurvedische) Einölung“ bekannt.

Sie wird bei mir mit erwärmtem Pflanzen-Öl ausgeführt.

 

 

Im klassischen Ayurveda werden Frauen von Frauen und Männer von Männern massiert!

 

 

liebevolle Kopfmassage
liebevolle Kopfmassage

Für mich ist die Abhyanga die Königin unter den Ayurveda-Massagen.

Ich beginne die Abhyange immer mit dem Halten der Marmapunkte (Vitalpunkte) im Körper. Gestaute Körperenergien kommen wieder in ihren Fluß. Nach der Behandlung Deines Kopfes findet der erste warme Ölguss auf Deinem Herzen und der zweite Ölguss auf Deinem Bauch statt. Nach einem festen Ritaul wird Dein Körper mit sanften, fließenden Bewegungen wieder in Einklang mit Körper, Geist und Seele gebracht.

Diese äußerst wohltuende Ölmassage dient der Harmonisierung der Körperenergien, den Doshas.

tiefes Wohlbefinden bringt die Fußmassage
tiefes Wohlbefinden bringt die Fußmassage

Die Abhyanga vertreibt Alter, Anspannung und Ansammlungen von Vata (wenn Deine Gedanken zu aufdringlich werden). 

Sie schenkt gute Sehfähigkeit, guten Schlaf, gute und gesunde Haut.

Meine besondere Aufmerksamkeit liegt hierbei am Kopf, den Ohren und Füßen. Viele meiner Kunden lieben die "Sandwichgriffe", die den Oberkörper zeitgleich an Rücken und Bauch behandeln.

Die Abhyanga ist ein Erlebnis wert!

 

30min Abhyanga      50.00€

60min Abhyanga      70,00€

90min Abhyanga      90,00€

 

 

Sehr zu empfehlen ist die Kombination

mit einem

herrlichen Kräuterschwitzbad!

 

Während Dein Körper im Kräuterdampfbad langsam

zu schwitzen beginnt, halte ich Deinen Kopf mit feuchten Tüchern angenehm kühl.

Deine Durchblutung und der Stoffwechsel werden so

wohltuend angeregt